Freitag, 15. August 2014

[WaitingOnFriday] Wir fallen nicht von Seita Vuorela

Hallo meine Lieben,

es ist wieder Freitag :) seid ihr startklar für's Wochenende? Ich bin es jedenfalls und kann das Wochenende kaum noch abwarten. Ich habe so einiges vor und hoffentlich finde ich auch ein bisschen Zeit um etwas zu lesen und wenn wir gerade beim Thema sind, gibt es heute wieder ein Buch auf das ich schon sehnsüchtig warte.

http://www.amazon.de/dp/347340117X/ref=wl_it_dp_o_pC_nS_ttl?_encoding=UTF8&colid=MF80ALH12BCL&coliid=IU4HIS3CTSOOA

Die Brüder Mitja und Vladimir verbringen ihre Sommerferien am Meer, doch der Urlaub wird von einem Unglück überschattet: Mitjas bester Freund ist bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Mitja unternimmt ausgedehnte Streifzüge und freundet sich mit einigen Jungen an, die ihr Lager am Strand aufgeschlagen haben. Aber ihr kleines Reich ist nicht nur ein Abenteuerspielplatz für Vagabunden - es ist eine Welt voller Mystik und Magie, die Mitja immer stärker in ihren Bann zieht.
(Quelle: Ravensburger Buchverlag)


1. September 2014


Mystik und Magie? Das klingt wie Musik in meinen Ohren ;) Ich kann mir noch nicht ganz vorstellen wohin das Buch will, aber ich muss sagen, dass es mich wegen seines Klappentextes sehr reizt.

Es ist das erste deutschsprachige Buch der Autorin.


Was haltet ihr vom Klappentext?
Ist 'Wir fallen nicht' auch auf eurer Wunschliste?


Ich wünsche euch einen zauberhaften Morgen, Tag, Abend oder Nacht ;D



Kommentare:

  1. Salut, Liz.
    Finnisches plus magische Mystik paßt eher süperb zusammen; im Zusammenhang habe ich etwas von einem "Weißen Mädchen" gelesen.

    Selber erfreue ich mich gerade an "Der Flug der Archimedes" (Sören Prescher). Schöner, unaufgeregter ("Wir sind Briten!") Steampunk. Ein scheinbares Zeitparadoxon zwingt einen Erfinder & einen Constable zu ungewöhnlichen Maßnahmen - dies im alternativen London von 1890.

    Der Samstag scheint lesefreundlich auszufallen - regnerisch. :-)

    bonté

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Tag RoM :)
      Und was hast du da genau gelesen?

      Na da wünsch ich dir doch weiterhin viel Spaß mit dem Erfinder und dem Constable in einem alternativen London von 1890 ;)

      Da es bei uns das Wetter nicht weiß was es will, habe ich mit starken Kopfschmerzen zu kämpfen und komme wohl heute nicht mehr zum Lesen :( dir aber viel Spaß und viel Erfolg bei dem Wetter ;)

      Liebe Grüße

      Liz

      Löschen
    2. ...keine Furcht vor Spoilern?! Na gut, soviel ist es auch nicht. Die Strandgang meidet ein verfallenes Haus in ihrem "Revier"; was einen der beiden Brüder nicht davon abhält. Dort aber sieht er ein seltsames Mädchen auftauchen.

      Wetterfühligkeit ist ein Graus. Also wünsche ich Dir ein rasches Verfliegen der leidigen Kopfschmerzen. Bon rétablissement!

      bonté

      Löschen
    3. nee :) du hast genau so viel verraten, damit ich nur noch mehr Lust auf das Buch bekomme ;) danke :)

      Lieb von dir Danke! Mir geht es inzwischen viel besser und ich lese auch wieder ;)

      Liebe Grüße

      Liz

      Löschen
    4. ...c'est tres bien! :-)

      bonté

      Löschen
  2. Hey,

    ich hatte das Buch bei einer Lovelybooks-Leserunde gewonnen. Vorher stand es nicht auf meiner Wunschliste und auch der Klappentext ist bei mir ein ganz anderer. Hast du es denn inzwischen schon gelesen? Wenn ja wie fandest du es? Ich hatte einige Schwierigkeiten überhaupt mit der Story warm zu werden.

    Liebe Grüße
    Mary

    http://marylouloves.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Macht mir eine Freude und hinterlasst mir ein Kommentar ♥

Wenn ihr Fragen habt, die unbedingt beantwortet werden sollen, dann stellt mir diese bitte über mein Kontakformular in der Sidebar.

Danke für eure lieben Kommentare & viel Spaß auf meinem Blog ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...