Dienstag, 12. August 2014

[MemoriesOfLastWeek] Rückblick der letzten Woche #14


Meine letzte Woche war wirklich schön. Mein Dad ist aus der Kur zurückgekommen. Ich habe ihn wirklich ganz doll vermisst. Ich habe endlich selbst Birkis. Habe bei einem Gewinnspiel gewonnen, hatte einen Beautyabend mit Mary Kay.The Originals haben auf sixx gestartet (gaaaaanz toll ♥) und ich habe ein unglaublich schönes Buch beendet. Mein Schwager hatte Geburtstag und wir haben den Tag bei meinen Schwiegereltern verbracht. Und die Woche habe ich dann mit dem leckersten Baguette der Welt beendet ;)

ein kleines Selfi von mir//meine Birkis... ich liebe sie ♥
Die Achse meiner Welt ♥ eine Bereicherung für jeden//gewonnen bei btb ♥
 am Donnerstag war es endlich soweit 'the Originals' auf sixx ♥//
im Angebot gekauft - Findet Nemo ♥
und beim Gewinnspiel von bloomoon teilgenommen//
und einen Tag mitgemacht - schaut doch bei Instagram vorbei um meine Antworten zu lesen ;)

mein bisheriges Jahreshighlight ♥
dieses Buch kann ich nur jedem ans Herz legen!
Ich vergebe 5 Schmetterlinge meiner Welt für 'Die Achse meiner Welt'.

Mehr Infos zu den Büchern {hier}.

und wieder gab es Sushi vom Lidl - ist sogar besser als das andere//
Chicken-Teriyaki-Baguette to go - Rezept {hier}
manchmal muss man sich etwas gönnen ♥//ein leichtes Frühstück ;)

Mary Kay ist meine neue Passion - ich liebe Satin Hands ♥//
die neue Foundation von bareMinerals mit dem neuen Pinsel - ganz großes Kino :)
aus der neuen catrice LE - C02 Alluming Pink//
neuer Top Coat und neuer Base Coat von p2 und ein neues Schaumbad


Wie war eure Woche?
Habt ihr auch Birkis?
Hat jemand von euch 'the Originals' gesehen?


Ich wünsche euch einen zauberhaften Tag, Abend, Nacht oder Morgen ;D



Kommentare:

  1. Uh, der Lippie von Catrice sieht aber edel aus. Habe ich noch gar nicht gesehen. Wie lang gibts die LE noch, weißt du das? Bin gerade auf der Suche nach einer neuen Foundation, weil mich meine Bourjois Healthy Mix irgendwie nervt :D Also, falls du Tipps für helle Mischhaut hast - her damit!

    Wie immer ein schöner Rückblick. Und ja, ich bin wieder so schnell, weil ich immer noch an meiner Hausarbeit schreibe. Immerhin habe die erste schon fertig. Jetzt bin ich gerad an der zweiten - muss am Freitag beide abgeben ><

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell? Der hat mir auch gleich auf Anhieb gefallen. Die LE gibt's den ganzen August ;)
      Also, ich kann die von bareMinerals - bareSkin wirklich empfehlen. Schau mal bei qvc vorbei, da hab ich sie her und du kannst sie 30 Tage ausprobieren und wenn sie dir nicht taugt zurückschicken und du bekommst dein Geld wieder ;) hier der Link zur Foundation (kannst dir auch die TV-Präsentation dort anschauen): http://www.qvc.de/bareSkin-Foundation-30-ml.product.290616.html?orisc=DRIL&sc=290616-DRIL&cm_sp=VIEWPOSITION-_-1-_-290616 und falls den Pinsel willst, der aber kein Muss ist, dann bekommst du den hier: http://www.qvc.de/Foundation-Pinsel.product.290621.html?orisc=DRIL&sc=290621-DRIL&cm_sp=VIEWPOSITION-_-3-_-290621

      Dankeschön :) Deshalb habe ich die Tage nicht viel von dir gehört ;) Das freut mich, dass du vorankommst ;) reicht dir denn die Zeit noch? Ich drück dir die Daumen, das alles so klappt, wie du möchtest ;)

      Löschen
    2. Ja, sehr schick. Muss ich auch demnächst mal vorbei schauen. Ich steh total auf bunte Lippen und wenn das Design noch stimmt - läuft :D

      Uh, das klingt ja nicht schlecht. Ist die denn sehr hell und dunkelt die nach? Bisher habe ich bei Foundation noch nie mit einem Pinsel gearbeitet, benutze immer das Ei von dm, falls du das kennst :D Oder die Finger, weil ich das Gefühl hab, so viel besser verblenden zu können, aber vielleicht muss ich das echt mal testen. Danke für den Tipp, ich werde im September mal genauer überlegen (dann habe ich wieder Geld ;))

      Jaaa, ich bin im Stress und mein Freund hatte Geburtstag, deswegen ist es so leise um mich. Die Zeit reicht theoretisch, aber hm... mal sehen. Ist mehr Stoff, als ich dachte.

      danke dir :)

      Löschen
    3. Ich eher weniger, aber der hat mich gleich angesprochen... ;) das Design ist wirklich richtig toll :)

      Also die hellste Nuance ist wirklich hell. Ich selbst bin auch total hell und bin sehr zufrieden ;) nachdunkeln tut sie glaube ich nicht und wenn doch, dann nicht arg. Wäre mir sonst bestimmt aufgefallen ;) Das Ei kenne ich, habe ich auch ;) der Pinsel hat eben diese Mulde worin du 1-2 Tropfen der Foundation gibst und damit kannst du sie dann besser verteilen. Mit den Fingern habe ich es früher gemacht. Durch deine Handwärme lässt sie sich besser verteilen ;) kannst sie aber dann auch verschmieren, deshalb ist meist ein Pinsel besser ;)
      Gerne ;) bin gespannt, wie du sie findest, wenn du sie dir holst ;) sind übrigens keine Parabene oder solche Sachen drin. Rein aus Mineralien gemacht, könntest also praktisch auch damit schlafen gehen und würdest deiner Haut noch was gutes tun *g*

      Muss auch mal sein ;) Das wird schon werden. Ich denk jedenfalls an dich *g*

      Löschen
  2. Salut, Liz.
    Beachtlich detailreicher Rückblick auf eine Woche; aber um mit Deinen Fragen zu beginnen...

    Grundsätzlich einmal meinen Urlaub gepflegt. :-D
    Bücher gekauft/gelesen, DVDs erworben, ordentlich Posts goutiert/kommentiert, das M'era Luna-Festival akustisch verfolgt - in summa also die Seele baumeln laßen.

    Birkenstock? Nope.

    Bei den "Vampire Diaries" bin ich seiner Zeit nicht sonderlich mit den Figuren warm geworden. Beim Spin-off "The Originals" also dito ein nope. In einer Nebenrolle spielt allerdings Elyse Levesque; toughe Schauspielerin & tres charmant!

    "Die Achse meiner Welt" - hier hat mich die Story aufmerken laßen. Ein Hauch von 'Life On Mars'.

    Ein abwechslungsreiches TV-Menü. Ich mag ja "2 Broke Girls". Ich mag Max - und ich habe ein Faible für Kat Dannings. :-) Von Charme-Bolzen Kristen Bell würde ich mir mehr die ernsteren Rollen erhoffen. Immerhin gab's eine filmische Fortsetzung zu "Veronica Mars"...

    Daß Dein Vater wieder zuhause ist, freut mich zu lesen. Geht nix über Daheim!

    Ach..."bonté" ist jetzt nur mein Abschiedsgruß ("Güte" auf französisch); mein Alias, Nickname, wie auch immer ist RoM. :-)

    bonté

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Salut, RoM ;)
      Dankeschön, ich hoffe nicht zu viel des Guten *g*

      Urlaub haben ist immer schön und diesen zu pflegen natürlich sehr wichtig ;)
      Das klingt toll. Ich lasse auch gerne die Seele baumeln, besonders im Urlaub.

      Hahaha... ok, willst du nicht oder gab es noch keine Möglichkeit?

      Ich werde mit der aktuellen Staffel von VD nicht warm. Mir gefällt die Story irgendwie nicht :( Aber 'the Originals' sind irgendwie anders, etwas erwachsener. Ich habe sogar die Hoffnung, dass es noch besser wird als VD ;) Elyse Levesque kommt aber erst noch. Kenne sie so aber als Schauspielerin noch nicht.

      'Life On Mars', kenne ich nicht. Worum geht es?

      Dankeschön, ich habe viele Interessen ;) stimmt, Max ist toll. Ein Geständnis 'Veronica Mars' habe ich noch nie gesehen, aber vielleicht riskiere ich mal einen Blick. Kristen Bell taucht tatsächlich eher in den Liebeskomödie auf, als in ernsteren Rollen.

      Ja, das stimmt. Zudem bin ich ein richtiges Papakind... kann nicht ohne ;)

      Achso, wie peinlich *g* ich kann nämlich kein französisch ;) aber jetzt weiß ich ja Bescheid.

      Liebe Grüße

      Liz

      Löschen
    2. ..nö, der Post ist ausgewogen dosiert. Zumal ich ganz gern anderer Gedanken lese.

      Meine fußbezogenen Gewohnheiten siedeln beim festen Schuhwerk. Oder gleich barfuß. :-)

      Erwachsener, ernster, etwas düsterer sollte dem Konzept der Serie nicht abträglich sein. "The Outsiders" würde dann mehr in Richtung "Lost Girl" gehen.

      "Life On Mars" (das britische Original) - hier landet Inspector Tyler im Koma, findet sich aber plötzlich im England der frühen Siebziger Jahre wieder. Als Neuer im Revier ist er mit den polizeilichen Auswüchsen dieser Zeit konfrontiert. "In den Straßen ist Krieg" & "Die Gesetze mache ich mir schon" sind die Grundsätze seines direkten Chefs. Die Kollegen, auch nicht besser. Lediglich die enzige Polizistin im Chauvi-Bunker ist anders gestrickt. Tyler sieht sich mit der Irrationalität seiner Lage, den Auswüchsen im Revier, Gründen für sein Hiersein (!) und dem seltsamen Kind konfrontiert. Welches Leben ist für ihn maßgeblich?!
      Ausgesprochen dramatisch, weil sich der Betrachter bald ähnlich gebeutetlt fühlt wie der Protagonist. Vor allem, die Serie wird inhaltlich abgeschloßen - in 16 Folgen!

      Bei Miss Mars lohnt sich der Blick.

      Mein Französisch ist nicht weniger rudimentär. Aber ich bringe gern etwas Abwechslung in die persönliche Anrede.

      "Ein Wort läßt sich in vielen Sprachen ausdrücken - Sinn und Gefühl dahinter bleiben universell."
      (Myrelle Minotier)

      bonté

      Löschen
    3. Das freut mich zu hören ;)

      Eine Variante, die auch etwas für sich hat *g*

      Sicherlich nicht. Eher sogar etwas aufwerten. 'The Outsiders' kenne ich nun auch wieder nicht, dafür aber 'Lost Girl' diese Serie mag ich sehr ;)

      Klingt sehr interessant und nach 16 Folgen abgeschlossen ist es natürlich auch toll.

      Super, werde ich auf meine Liste setzen und möglichst bald mal einen Blick riskieren ;)

      Achso, aber eine schöne Idee so die persönliche Anrede zu variieren.

      Danke für dieses schöne Zitat :)

      Ich wünsche dir einen wunderschönen Abend.

      Löschen
    4. ...extrem hüstel. Ich meinte natürlich "The Originals".

      Tapadh leat, feasgair math!

      bonté

      Löschen

Macht mir eine Freude und hinterlasst mir ein Kommentar ♥

Wenn ihr Fragen habt, die unbedingt beantwortet werden sollen, dann stellt mir diese bitte über mein Kontakformular in der Sidebar.

Danke für eure lieben Kommentare & viel Spaß auf meinem Blog ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...