Montag, 10. März 2014

[Lets cook together #2] Käserolle mit Lachs und Spinat

Hallo meine Lieben,

heute ist wieder der 10. des Monats und somit wieder Zeit für einen 'lets cook together' Post :) Dieses tolle Projekt wurde von der lieben Ina ins Leben gerufen und {hier} hatte ich bereits davon berichtet.

Im März soll es um Wrap it! Lecker gerolltes und/oder gewickeltes! gehen. Ich habe mich für eine Käserolle mit Lachs und Spinat entschieden, dazu gibt es noch Baguette.


Diese Käseroller ist wirklich der Knüller :) Wer Lachs nicht mag, kann auch Schwarzwälder Schinken oder gekochter Schinken nehmen ;)


250 g geriebener Käse
200 g Rahmspinat
2 Eier
100 g Kräuterfrischkäse
200 g Räucherlachs 
(Alternative: Schwarzwälder Schinken oder gekochter Schinken)
1 Baguette


Der geriebene Käse wird auf ein mit Backpapier belegtes Backblech als Rechteck gestreut. Der Käse füllt nicht das ganze Blech aus. Es bleibt ein Rand von ca. 6 cm.

Der Rahmspinat wird mit den 2 Eiern verrührt und auf den Käse gestrichen.

Das Ganze wird bei 200 Grad 15 - 20 Minuten gebacken. Dann lässt man die Masse auskühlen - sollte fast kalt sein - und streicht anschließend den Frischkäse auf die Platte. Danach legt man den Lachs oder den Schinken obenauf und rollt das Ganze eng auf und wickelt es in Frischhaltefolie.

Die Roulade sollte dann für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank.

Man schneidet sie dann in Scheiben und reicht dazu Baguette.



Glaubt mir, wenn ich sage, dass dieses Rezept so ziemlich das einfachste und leckerste ist, was ihr je gemacht habt ;)



Ich hatte erst Vorgestern die leckere Käserolle gemacht und am Abend war sie dann auch schon verputzt *yammi*



Mit gekochtem Schinken kann ich mir das auch ganz lecker vorstellen. Schwarzwälder Schinken wäre da jetzt nicht so mein Fall xD




So, das war auch schon der 2. 'lets cook together' Post. Es hat wieder total viel Spaß gemacht :) Bisschen bammel hab ich ja schon vor dem April. Ich habe bisher erst einmal eine Gemüsetart gemacht und die ging ordentlich in die Hose :( Aber ich stelle mich der Aufgabe und lass den 'Frühling aus dem Ofen' ;)

Ich möchte mich nochmals bei Ina für dieses wunderbare Bloggerproject bedanken! Ich bin in der Zwischenzeit schon auf einige tolle Blogs gestoßen, dank dieser Aktion :)

Damit ihr wisst, was euch in den nächsten Monaten erwartet, hab ich hier nochmal die Übersicht.

Februar: Milchreis als Soulfood gegen den Winter.
März: Wrap it! Lecker gerolltes und/oder gewickeltes! (hier darf frei interpretiert werden, nicht nur Wraps, sondern alles was "gewrapt" werden kann...
April: Der Frühling kommt heute mal direkt aus dem Ofen: Gemüsetarte
Mai: Deftiges aus dem Muffinförmchen.
Juni: Fruchtalarm - dein liebster Sommerkuchen mit Früchten der Saison!
Juli: Sommerlaune auf dem Teller: Bruschetta
August: Picknicktime! Baguettes "to Go".
September: Deine Lieblingspizza.
Oktober: Deine liebste Kürbissuppe!
November: A Cookie a day... Deine Lieblingscookies die nie fehlen dürfen.
Dezember: Ein zimtiges Erlebnis! Dein Lieblings-Zimtrezept!


Seid ihr auch beim Bloggerproject von Ina dabei?
Was rollt oder wickelt ihr am liebsten?


Ich wünsche euch eine zauberhafte Morgen, Tag, Abend oder Abend ;D



Kommentare:

  1. Das sieht sehr lecker aus und ist ja auch mit jeder Füllung denkbar, da ich kein Fisch esse;)
    Liebe Grüsse,
    Krisi
    http://excusemebutitsmylife.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz genau, du kannst praktisch alles durch den Fisch ersetzen ;)

      Liebe Grüße

      Liz

      Löschen
  2. Absolut UMWERFEND sehen die aus, ein TRAUM für jede PARTY !!!
    Und tolle Fotos !
    Viele Grüße
    Yvonne von Yvi´s own world

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, lieb von dir :) freut mich wirklich zu hören ;)
      Danke, schön das sie dir gefallen :)

      Liebe Grüße

      Liz

      Löschen
  3. Oh lecker - das stell ich mir als richtigen Partykracher vor.

    Ich habe diesen Monat Pfannkuchen-Wraps mit knackiger Frühlingsfüllung gemacht.
    Liebe Grüße,
    Peggy von shoppingladies.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also an Silvester gingen die weg wie warme Semmel ;D

      Das klingt auch seeehr lecker :)

      Liebe Grüße

      Liz

      Löschen
  4. Das sieht ja super lecker aus :) das werde ich sicherlich bald ausprobieren!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Darüber würde ich mich freuen :) Bitte dann Bilder vom Ergebnis ;)

      Liebe Grüße

      Liz

      Löschen
  5. ohhhhh sieht das schön aus!!! perfekt gerollt und da hast du das thema echt perfekt umgesetzt :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) jetzt werd ich rot *hihihi* freut mich, wenn es dir gefällt :D es ist aber auch wirklich nicht schwer ;D

      Löschen
  6. Hihii bei mir gibts auch was mit Lachs und Frischkäse, aber deine Variante kingt echt super lecker!! Will ich auch unbedingt probieren ;)
    Liebe Grüße,
    maackii

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da muss ich doch mal bei dir vorbeischauen, was du da so gezaubert hast ;D
      Tu das, würde mich über Bilder von deinem Ergebnis freuen :)

      Liebe Grüße

      Liz

      Löschen

Macht mir eine Freude und hinterlasst mir ein Kommentar ♥

Wenn ihr Fragen habt, die unbedingt beantwortet werden sollen, dann stellt mir diese bitte über mein Kontakformular in der Sidebar.

Danke für eure lieben Kommentare & viel Spaß auf meinem Blog ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...