Montag, 10. Februar 2014

[Lets cook together #1] Mandelmilchreis mit Kirschkompott

Hallo meine Lieben,

heute ist es endlich soweit und der 1. 'lets cook together' Post geht online. Das tolle Projekt stammt von der lieben Ina und {hier} hatte ich bereits davon berichtet.

Im Februar soll es um Milchreis als Soulfood gegen den Winter gehen. Ich habe mich für Mandelmilchreis mit Kirschkompott entschieden.


Dieser Milchreis ist wirklich ein Seelenheiler, wenn ihr mich fragt. Der Herzmann und ich haben heute den kompletten Topf geplündert und es war sooo gut!


1 Vanilleschote 
70 g Zucker
3 EL weißes Mandelmus oder Mandelmilch
800 ml Vollmilch 
200 g Milchreis
250 ml Kirschsaft
1 EL Speisestärke
200 g entsteinte Kirschen
4 El geröstete Mandelblättchen
1 Eiweiß (Kl. M)
1 El Mandellikör oder Mandelsirup


Ihr müsst die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark herauskratzen. Die Vanilleschote und das Vanillemark mit 40 g Zucker, Mandelmus (ich habe Mandelmilch genommen) und Milch aufkochen. Dann den Milchreis dazugeben. Bei kleiner Hitze 30 Minuten quellen lassen, dabei immerwieder umrühren.

In der Zwischenzeit 2 EL Kirschsaft mit der Stärke glatt rühren und den restlichen Saft mit 30 g Zucker aufkochen. Die Stärke in den kochenden Kirschsaft rühren und über die gut abgetropften Kirschen geben. Die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett leicht bräunen.
Zum Schluss die Vanilleschote aus dem Milchreis entfernen. Das Eiweiß steif schlagen und mit dem Likör (ihr könnt den Likör auch weglassen oder Mandelsirup nehmen) unter den Milchreis heben. Den Milchkreis auf mehrere Schüsseln verteilen und mit Mandelblättchen und den Kirschen anrichten.



Durch das Eiweiß wird der Milchreis wirklich sehr cremig und fluffig. Die Mandeln und die Kirschen haben auch hervorragend zum Milchreis gepasst. Mein neuer Lieblingsmilchreis.




So, das war er auch schon, der 1. 'lets cook together' Post. Ich freu mich schon wahnsinnig auf den 10. März, denn da heißt es 'Wrap it!' und ich hab schon einige Ideen im Kopf, muss nur noch eine umgesetzt werden :D

Mir hat es auf jeden Fall riesigen Spaß gemacht beim Bloggerproject von Ina mitzumachen und freue mich auf die kommenden Monate.

Damit ihr wisst, was euch die nächsten Monate so erwartet, habe ich hier nochmal die Übersicht.

Februar: Milchreis als Soulfood gegen den Winter.
März: Wrap it! Lecker gerolltes und/oder gewickeltes! (hier darf frei interpretiert werden, nicht nur Wraps, sondern alles was "gewrapt" werden kann...
April: Der Frühling kommt heute mal direkt aus dem Ofen: Gemüsetarte
Mai: Deftiges aus dem Muffinförmchen.
Juni: Fruchtalarm - dein liebster Sommerkuchen mit Früchten der Saison!
Juli: Sommerlaune auf dem Teller: Bruschetta
August: Picknicktime! Baguettes "to Go".
September: Deine Lieblingspizza.
Oktober: Deine liebste Kürbissuppe!
November: A Cookie a day... Deine Lieblingscookies die nie fehlen dürfen.
Dezember: Ein zimtiges Erlebnis! Dein Lieblings-Zimtrezept!


Nehmt ihr auch am Bloggerproject von Ina teil?
Was ist euer liebstes Milchreisrezept?


Ich wünsche euch einen zauberhaften Morgen, Tag, Abend oder Nacht ;D



Kommentare:

  1. Also bitte! Dein Milchreis schaut auch absolut köstlich aus! Mit Mandeln und Kischen, kaum zu toppen diese Kombi!
    Wünsche dir einen tollen Start in die Woche! :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön ♥ Sie war auch wirklich lecker, hätte ich nicht gedacht. Wollte unbedingt etwas ausprobieren, was so noch nicht kannte und es hat sich gelohnt ;)
      Vielen Dank, den wünsch ich dir auch :))

      Löschen
  2. richtig lecker siehts aus =) und mit Mandeln habe ich Milchreis noch nie probiert obwohl ich übstels gern Mandeln esse!

    hab auch mitgemacht =) Vielleicht magst bei mir mal schauen?

    lg steffi
    L i t t l e ❤ T h i n g s

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir ♥ ich hatte bis gestern auch noch nie Milchreis mit Mandeln gegessen, aber es war unglaublich lecker ;)

      Gern schau ich bei dir vorbei ;)

      Liebe Grüße

      Liz

      Löschen
  3. Wow, das schaut auch wirklich köstlich aus und so eine tolle Schüssel, die gefällt mir.
    Ich habe auch bei Ina mitgemacht. Es macht wirklich Spaß.
    Nun schau ich mir die nächsten Milchreisvarianten von den anderen an.

    Viele Grüße
    Yvonne von Yvi´s own world

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die ist von IKEA. Die haben doch seit dem 1. Februar eine LE und haben die in 3 verschiedene Ausführungen bzw. in einer Verpackung sind 2 drin ;) nur als kleine Info *g*
      Da geb ich dir recht... das hat sogar total viel Spaß gemacht und kann es kaum bis zum nächsten 10. des Monats erwarten :D
      Ich zieh jetzt auch durch die Bloggerwelt und schau mir die ganzen Milchreisvarianten an, bin schon sehr gespannt ;)

      Liebe Grüße

      Liz

      Löschen
  4. Dein Schüsselchen sieht so toll aus, und dein Milchreis super lecker :) Ich finde die Aktion von Ina auch wirklich toll, da hab ich ein paar super Rezepte entdeckt, die ich bald mal ausprobieren werde!
    LG
    Franzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön ♥ ohja, ich hab auch schon einige gefunden und freu mich schon total darauf die alle mal auszuprobieren ;D

      Liebe Grüße

      Liz

      Löschen

Macht mir eine Freude und hinterlasst mir ein Kommentar ♥

Wenn ihr Fragen habt, die unbedingt beantwortet werden sollen, dann stellt mir diese bitte über mein Kontakformular in der Sidebar.

Danke für eure lieben Kommentare & viel Spaß auf meinem Blog ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...