Dienstag, 10. Februar 2015

[lets cook together #12] Apfelkuchenliebe - Apfelstrudeltorte

Hallo meine Lieben,

es ist wieder soweit, es gibt wieder jeden Monat einen 'let's cook together' Post. Was es genau damit auf sich hat könnt ihr {hier} nachlesen. Das erste Thema lautet: An Apple a Day... - Apfelkuchenliebe. Ich habe die Wahl zwischen 2 ganz tollen Apfelkuchenrezepten gehabt und habe mich nun für diese hier entschieden. Das Rezept stammt 'Myriams Kuchen, Tartes & Co.' und ist in meiner Familie der absolute Renner.


4 saure Äpfel
3 Eier
400 g Quark
180 g Crème fraîche
3 gehäufte EL Vanillepuddingpulver (ohne kochen)
125 g Zucker
Mark von zwei Vanilleschoten
1 TL Zimt
fünf Blätter Filoteig
2 EL geschmolzene Butter
Puderzucker zum Bestreuen



Eine 26 cm Springform mit Backpapier auslegen und mit etwas geschmolzener Butter auspinseln. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Äpfel waschen, entkernen und in etwa 3 mm dünne Stifte hobeln oder schneiden. Die Eier trennen, das Eiweiß steif schlagen und zur Seite stellen.

Die Eigelbe, Quark, die Crème fraîche, das Vanillepuddingpulver, den Zucker, die Vanille und den Zimt verrühren, die Äpfel untermischen und zum Schluss das Eiweiß vorsichtig unterheben.

Ein Blatt Filoteig vorsichtig in die Springform legen, das Filoteigblatt am Rand überlappen lassen und mit etwas geschmolzener Butter einpinseln. Die Form mit den restlichen Teigblättern auskleiden, die Füllung einfüllen und die überlappenden Teigblätter über die Füllung klappen.

Den Teig noch mal mit geschmolzener Butter einpinseln und auf der zweiten Schiene von unten etwa 50-60 min. backen. Die Torte ist fertig, wenn der Teig knusprig und goldgelb ist. Vorsichtig aus der Form lösen und vor dem Servieren mit etwas Puderzucker bestäuben.



Das war er auch schon, der erste 'lets cook together' Post für das Jahr 2015. Ich hoffe er gefällt euch und ihr backt vielleicht mal die Apfelstrudeltorte nach.

Wer jetzt gerne wissen möchte, was die Themen für die kommenden Monate sind, der in der Auflistung unten etwas stöbern:

Februar: An Apple a Day... - Apfelkuchenliebe
März: Burgertime! Was kommt bei euch zwischen die Burgerbrötchen?
April: Cake in a Jar! Dein Lieblingskuchen im Glässchen.
Mai: Schnittchenzeit! Her mit eurem Lieblingsaufstrich!
Juni: Aufgespießt! Leckeres auf dem Schaschlikspießchen.
Juli: -Thema folgt-
August: Fernweh! Welches Rezept erinnert dich an den Urlaub
(oder hast du sogar eins aus dem Urlaub mitgebracht?!)
September: -Thema folgt-
Oktober: Frühstück aus der Pfanne! Von süß bis deftig...
November: Diesmal gibt's Soulfood gegen den Herbstblues: Lieblingssuppen & Eintöpfe.
Dezember: Weihnachtsgeschenke aus der Küche! Was verschenkt ihr zum Fest der Liebe?


Was ist eure Apfelkuchenliebe?
Seid ihr auch beim Bloggerproject der lieben Ina mit dabei?


Ich wünsche euch einen zauberhaften Tag.



Kommentare:

  1. Hallo Liz :)
    Dass sieht wirklich richtig lecker aus, leider nichts für mein veganes Leben.
    Ich wollte aber schon immer mal dieses vegane Apfelkuchen Rezept ausprobieren:
    http://zitronenbaiser.blogspot.de/2014/09/ich-backs-mir-vegan-versunkener.html
    Ich wünsche dir einen schönen Tag!
    Liebe Grüße
    Sharleen
    von dem Bücherblog Fingerspitzengefühl

    AntwortenLöschen
  2. Oh das sieht ja einfach traumhaft aus! Wow!
    Mit Filoteig habe ich leider noch nix gemacht, sieht aber mal stark so aus als müsste sich das bald ändern... dein Rezept ist erstmal gespeichert :-)

    Liebste Grüße,
    Clarimonde
    http://ladywindermerespan.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Clarimonde :)
      Dankeschön ;) Ist auch wirklich einfach damit zu arbeiten und man muss selbst keinen Teig anrühren ;) Würde mich auf jeden Fall über Bilder freuen, wenn du dich mal daran versucht hast :)

      Alles Liebe

      Liz

      Löschen

Macht mir eine Freude und hinterlasst mir ein Kommentar ♥

Wenn ihr Fragen habt, die unbedingt beantwortet werden sollen, dann stellt mir diese bitte über mein Kontakformular in der Sidebar.

Danke für eure lieben Kommentare & viel Spaß auf meinem Blog ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...