Sonntag, 28. September 2014

[WaitingOnFriday] Magisterium - Der Weg ins Labyrinth von Holly Black & Cassandra Clare

Hallo meine Lieben,

entschuldigt, dass es zur Zeit so ruhig hier ist, aber bei mir ist so einiges los und mir geht es zur Zeit auch nicht ganz so gut. Wenn ich dann von der Arbeit komme, kümmere ich mich um den Haushalt und dann nutze ich die Zeit mit meinem Herzmann um mir noch ein bisschen Normalität zu erhalten. Deshalb kommt gerade der Blog ein wenig zu kurz. Ich hoffe ihr habt Verständnis.

Heute möchte ich euch aber ein Buch vorstellen, das es mir sofort angetan hat und auch wenn heute Sonntag ist, stelle ich es euch unter einem 'Waiting on Friday-Post' vor.

Magisterium - Der Weg ins Labyrinth

Geschlagen mit einem lahmen Bein und einer scharfen Zunge ist der zwölfjährige Callum nicht gerade der beliebteste Junge auf dem Planeten. Doch das ist erst mal sein geringstes Problem. Denn just in diesem Moment befindet er sich auf dem Weg ins Magisterium. Der unterirdischen Schule für Zauberei. Ein dunkler und geheimnisvoller Ort. Dort soll er bei Master Rufus, dem mächtigsten Magier der Schule, in die Lehre zu gehen. Doch alles was Call über ihn und das Magisterium weiß, lässt ihn befürchten, das erste Schuljahr nicht lebend zu überstehen …

MAGISTERIUM - die erste gemeinsame Buchreihe der Bestseller-Autorinnen Holly Black und Cassandra Clare
(Quelle: Bastei Lübbe)


14. November 2014


Klingt das nicht super?! Und dieses Cover ist ein absoluter Traum! Ich bin schon wahnsinnig gespannt auf dieses Buch! Vielleicht eine neue tolle Buchreihe rund um Magie und Zauberei?! Wir werden ja sehen, was die beiden Autorinnen für uns bereit halten.

Holly Black ist die bekannte Autorin 'Der Spiderwick Geheimnisse' und Cassandra Clare dürfte ja sowieso jedem ein Begriff sein, denn sie ist die Autorin der 'Chroniken der Unterwelt'.


Was haltet ihr vom Klappentext?
Wie findet ihr das Duo zwischen Holly Black und Cassandra Clare?


Ich wünsche euch einen zauberhaften Tag, Abend, Nacht oder Morgen ;D



Kommentare:

  1. Haha, ich habe mir gerade halb den Kopf verdreht, um das, was oben steht, lesen zu können. Blöderweise tu ich mir nämlich mit Auf-dem-Kopf-Lesen immer so schwer xD
    Ich muss ja ganz ehrlich sagen, dass mir das englische Cover besser gefällt, auch wenn das deutsche definitiv was hat. Ich war ja überrascht, dass es so schnell übersetzt wurde!

    Liebe Grüße
    Maura

    AntwortenLöschen
  2. Grüß Dich, Liz.
    Jedes Verständnis, das Du Dir vorstellen kannst!
    Das Leben will immer etwas von uns haben, weswegen die eigene Oase wichtig ist. Die & der sichere Hafen, den der Vertraute für einen bietet.
    Keine Sache also, wenn Du nicht dreimal die Woche einen Post schreibst. Dafür muß der Kopf frei sein.

    Von Holly Black steht sogar mit "Die Puppenkönigin" ein Buch bei mir im Regal. Sie & Cassandra Claire sind fleißige Autorinnen; den geplanten fünf Bänden sollte demnach wenig im Wege stehen. Interessant dürfte die Art der Zusammenarbeit sein: Jede ein Kapitel? Zwei Handlungsstränge? Auktoriale Erzählerin & Ich-Perspektive?

    Nun, der Klappentext deutet viele Möglichkeiten an. Hoffen wir auf eine gute Story.

    Dann wünsche ich Dir noch das Bessere, für jeden folgenden Tag!

    bonté

    AntwortenLöschen

Macht mir eine Freude und hinterlasst mir ein Kommentar ♥

Wenn ihr Fragen habt, die unbedingt beantwortet werden sollen, dann stellt mir diese bitte über mein Kontakformular in der Sidebar.

Danke für eure lieben Kommentare & viel Spaß auf meinem Blog ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...