Donnerstag, 10. Juli 2014

[lets cook together #6] Sommerlaune auf dem Teller: Avocado-Räucherlachs-Stulle

Hallo meine Lieben,

es ist wieder 10. des Monats und somit wieder Zeit für einen 'lets cook together' Post. Die liebe Ina hat dieses Projekt ins Leben gerufen - einen Post dazu findet ihr {hier}und für den Monat Juli das Thema: Sommerlaune auf dem Teller: Deine Lieblingssommerstulle! rausgesucht. Ich gebe ehrlich zu, ich habe mich nie sonderlich für das Belegen von Stullen interessiert. Frischkäse und Wurst oder Käse drauf und fertig, aber durch Ina habe ich mich mehr mit dem Thema beschäftigt und in den letzten Wochen einiges ausprobiert. Der Herzmann und ich haben uns für die Avocado-Räucherlachs-Stulle entschieden, die wir sehr gerne abends auf dem Balkon genießen.


2 Scheiben Brot getoastet
2 Teelöffel natives Olivenöl
70 g Räucherlachs
50 g Frischkäse
1 Avocado
1 Chilischote
etwas Zitronenschale und -saft
Salz und Pfeffer


Die Scheiben Brot toasten. Mit jeweils 1 Teelöffel nativem Olivenöl beträufeln. Die Avocado aufschneiden und den Kern entfernen. Mit einem Löffel das Innere herauslösen und in eine kleine Schüssel geben und zerdrücken. Dann die Chili in Streifen schneiden und dazugeben. Mit der Zitronenschale und -saft und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Avocadocreme auf den zwei Scheiben Brot verteilen und den Räucherlachs darüber geben. Zum Schluss den Frischkäse auf dem Lachs verteilen und noch etwas Pfeffer darüber geben. Fertig!
Wir lieben, lieben, lieben diese kleine Köstlichkeit und wenn man zwei davon isst, ist man tatsächlich satt und brauch den ganzen Abend nichts mehr :)
Das war der 6. 'lets cook togehter' Post. Es hat total Spaß gemacht, etwas Neues zu entdecken und lieben zu lernen. Ich freue mich jetzt schon bei den anderen Teilnehmern vorbeizuschauen und deren Köstlichkeiten nachzumachen.

Nächsten Monat heißt es dann 'Picknicktime! Baguettes "to Go"'. Für mich wieder eine kleine Herausforderung, aber ich freue mich schon sehr darauf :)

Nun wieder die Übersicht der vergangenen Monate und der Monate die noch folgen werden:

Februar: Milchreis als Soulfood gegen den Winter.
März: Wrap it! Lecker gerolltes und/oder gewickeltes! (hier darf frei interpretiert werden, nicht nur Wraps, sondern alles was "gewrapt" werden kann...
April: Der Frühling kommt heute mal direkt aus dem Ofen: Gemüsetarte
Mai: Deftiges aus dem Muffinförmchen.
Juni: Fruchtalarm - dein liebster Sommerkuchen mit Früchten der Saison!
Juli: Sommerlaune auf dem Teller: Deine Lieblingssommerstulle!
August: Picknicktime! Baguettes "to Go".
September: Deine Lieblingspizza.
Oktober: Deine liebste Kürbissuppe!
November: A Cookie a day... Deine Lieblingscookies die nie fehlen dürfen.
Dezember: Ein zimtiges Erlebnis! Dein Lieblings-Zimtrezept!


Was ist eure Lieblingssommerstulle?
Vespert ihr auch gerne?


Ich wünsche euch einen zauberhaften Abend, Nacht, Morgen oder Tag ;D



Kommentare:

  1. Hallo Liz,
    Ich mag Avocado, ich mag Räucherlachs, aber zusammen habe ich es komischerweise noch nie gegessen. Danke für die Anregung. Sehen sehr lecker aus deine Stullen.
    Liebe Grüße, Kerstin M.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin,

      freut mich, wenn ich dir eine Anregung geben konnte ;)

      Liebe Grüße

      Liz

      Löschen
  2. Die Stulle sieht ja richtig lecker aus. Von Avocado bin ich eh ein großer Fan und die Kombination mit Lachs ist echt eine super Idee. Das muss ich gleich mal ausprobieren in den nächsten Tagen.

    Viele liebe Grüße, Lilli :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      Erzähl mir unbedingt, ob es dir geschmeckt hat ;)

      Liebe Grüße

      Liz

      Löschen
  3. Liebe Liz,
    deine Sommerstulle sieht auch sehr lecker aus. Avocado und Lachs ist eine wunderbare Kombination - ist ja fast wie Sushi, nur auf's Brot :-D
    Liebste Grüße,
    Kimi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kim,
      da hast du recht, auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen und ich liebe Sushi xD

      Liebe Grüße

      Liz

      Löschen
  4. Ich bin durch Ina auf deinen Blog gekommen... und LECKER! Dieses Rezept muss ich unbedingt nachmachen, danke! :-)

    Liebe Grüße,
    Janne von meeresrauschen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne :) ich würde mich freuen, wenn du mir dann sagst, wie es dir geschmeckt hat.

      Liebe Grüße

      Liz

      Löschen
  5. Liebe Liz!
    Deine Sommerlaunebrötchen sehen einfach nur fantastisch ausss! yamyam! :)
    Liebe Grüße, Conny von wundersuess.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Conny,
      das freut mich ;) vielleicht probierst du sie ja mal aus und erzählst mir dann, wie sie dir geschmeckt haben :)

      Liebe Grüße

      Liz

      Löschen

Macht mir eine Freude und hinterlasst mir ein Kommentar ♥

Wenn ihr Fragen habt, die unbedingt beantwortet werden sollen, dann stellt mir diese bitte über mein Kontakformular in der Sidebar.

Danke für eure lieben Kommentare & viel Spaß auf meinem Blog ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...