Sonntag, 7. Dezember 2014

[in der Weihnachtsbäckerei] Omas Vanillekipferln

Hallo meine Lieben,

Runde 3 für heute. Nächste Woche kommen dann die restlichen Rezepte. Ihr dürft euch dann unteranderem noch auf Spitzbuben und Mandelbällchen freuen. Jetzt soll es aber wieder um einen Klassiker gehen, der wie die Engelsaugen wirklich nicht mehr wegzudenken ist und die es auch seit meiner Kindheit alljährlich auf dem Keksteller gibt.


100 g gemahlene Mandeln (ohne Haut)
275 g + etwas Mehl
75 g Zucker
2 Eigelb (Gr. M)
200 g kalte Butter
1 Prise Salz
ca. 50 g Puderzucker
2 Päckchen Vanillezucker



Mandeln, 275 g Mehl, Zucker, 2 Eigelb, Butter in Stückchen und 1 Prise Salz erst mit den Knethaken des Rührgeräts, dann mit den Händen schnell zu einem glatten Teig verkneten.

Teig zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und 1 Stunde kalt stellen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Den Ofen auf 200 °C vorheizen.

Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche zu 3-4 Rollen (à 1,5 cm Durchmesser) formen. Jeweils in 16-18 kleine Stücke (à ca. 3 cm lang) schneiden.

Einzelne Teigstücke zu ca. 8 cm langen Rollen formen und zu Kipferln biegen, dabei die Teigstücke zu Halbmonden formen und die Enden spitz zusammendrücken.

Kipferln im heißen Backofen 10-12 Minuten backen, bis sie bräunlich werden. Puderzucker auf einem flachen Teller sieben, mit Vanillezucker mischen. Kipferln noch heiß einzeln darin wenden. Auskühlen lassen.



Das waren sie, meine Vanillekipferln :)


Was sind eure Klassiker?
Gibt es Plätzchen die ihr so gar nicht mögt?


Ich wünsche euch einen wunderschönen und besinnlichen 2. Advent ;)



Kommentare:

  1. Hallo Liz,

    mein Freund und ich sind auch gerade beim backen. Ich war auch für Vanillekipferln, aber mein Freund hat sich dann doch für die Mürbeteigplätzchen und das Spritzgebäck entschieden.
    Ich werde ihm gleich noch mal deine Fotos zeigen in der Hoffnung ihn noch einmal umzustimmen.

    Liebe Grüße
    Mary
    http://marylouloves.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. DIe sehen ja superlecker aus! Ich finde zu den besten Klassikern gehören neben Vanillekipferln auf jeden Fall noch Kokosmakronen un die ganz normalen Butterplätzchen mit Marmeladenfüllung :)

    Ganz liebe Grüße, Krissy
    http://tausendbuecher.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Macht mir eine Freude und hinterlasst mir ein Kommentar ♥

Wenn ihr Fragen habt, die unbedingt beantwortet werden sollen, dann stellt mir diese bitte über mein Kontakformular in der Sidebar.

Danke für eure lieben Kommentare & viel Spaß auf meinem Blog ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...