Dienstag, 10. März 2015

[lets cook together #13] Burgertime - Chickenburger mit Mango-Chutney

Hallo meine Lieben,

es ist wieder soweit, heute kommt ein neuer 'lets cook together' Post. Wenn ihr wissen möchtet, was genau hintert diesem Post steckt, kann {hier} nachlesen. Das Thema für diesen Monat lautet: Burgertime! Was kommt bei euch zwischen die Burgerbrötchen?. Für mich war hier gleich klar, welchen Burger ich euch vorstellen möchte. Das Rezept habe ich schon vor einigen Jahren entdeckt und inzwischen etwas abgeändert und es gehört zu unseren absoluten Burgerlieblingen.


2 kleine Putenschnitzel
Currypulver
2 Müslibrötchen
2 Eisbergsalatblätter
2 EL Frischkäse
2 EL Joghurt
Mango-Chutney (z. B. von Alnatura)




1. Die Schnitzel trockentupfen und im heißen Öl rundum knusprig anbraten. Kräftig mit Salz, Pfeffer und Curry würzen.

2. Den Frischkäse und den Joghurt cremig rühren und mit Curry, Salz und Pfeffer (je nach Geschmack) würzen. Die Müslibrötchen aufschneiden. Die unteren Hälften mit der Currycreme bestreichen und mit jeweils einem Salatblatt und einem Putenschnitzel belegen.

3. Auch die Schnitzel wieder mit etwas Currycreme und mit dem Chutney bestreichen. Zum Schluss auch die obere Hälfte des Brötchens mit etwas Chutney bestreichen und das Schnitzel damit abdecken.



Das war er auch schon, der zweite 'lets cook together' Post. Ich hoffe er gefällt euch und ihr probiert mal diese Burgervariante aus.
 
Wer jetzt gerne wissen möchte, was die Themen für die kommenden Monate sind, der kann in der Auflistung unten etwas stöbern:
 
Februar: An Apple a Day... - Apfelkuchenliebe
März: Burgertime! Was kommt bei euch zwischen die Burgerbrötchen?
April: Cake in a Jar! Dein Lieblingskuchen im Glässchen.
Mai: Schnittchenzeit! Her mit eurem Lieblingsaufstrich!
Juni: Aufgespießt! Leckeres auf dem Schaschlikspießchen.
Juli: -Thema folgt-
August: Fernweh! Welches Rezept erinnert dich an den Urlaub
(oder hast du sogar eins aus dem Urlaub mitgebracht?!)
September: -Thema folgt-
Oktober: Frühstück aus der Pfanne! Von süß bis deftig...
November: Diesmal gibt's Soulfood gegen den Herbstblues: Lieblingssuppen & Eintöpfe.
Dezember: Weihnachtsgeschenke aus der Küche! Was verschenkt ihr zum Fest der Liebe?


Was ist euer Favorit unter den Burgern?
Mögt ihr auch mal etwas ausgefallenere Sachen?


Ich wünsche euch einen zauberhaften Tag.



Kommentare:

  1. yam yam yam das sieht auch toll aus :D so ein müslibrötchen macht auch einiges her :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) nicht wahr? Es war aber auch super lecker und hat toll zum Mango-Chutney gepasst :)

      Löschen
  2. Müslibrötchen sind ja auch eine tolle Idee für Burger.
    Zudem scheint es, als ob wir zur Zeit das gleiche Buch lesen ;)
    hope

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Hope :)
      Ich hatte eine Weile überlegt, welche Brötchen denn da am besten passen würden und hab dann die einfach mal ausprobiert ;)
      Ja, gefällt es dir?

      Löschen
  3. Liebe Liz,
    wow, wie lecker! Hühnchen im Burger mag ich sowieso am liebsten und mit Chutney ist es bestimmt noch einmal etwas Besonderes!
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sarah,
      ich mag vom goldenen M. z. B. auch nur die Burger mit Hähnchen bzw. die mag ich am liebsten. Das mit dem Chutney konnte ich mir früher nicht vorstellen, da ich nicht so der Typ für süß und herzhaft gemischt bin. Aber ich hab mich mal getraut und es ist soooo lecker :)

      Liebe Grüße

      Liz

      Löschen
  4. i never thought to put mango on a burger!!! thanks for the idea

    AntwortenLöschen

Macht mir eine Freude und hinterlasst mir ein Kommentar ♥

Wenn ihr Fragen habt, die unbedingt beantwortet werden sollen, dann stellt mir diese bitte über mein Kontakformular in der Sidebar.

Danke für eure lieben Kommentare & viel Spaß auf meinem Blog ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...