Samstag, 19. Oktober 2013

[let's read & UpdatePost] Meine Lesenacht mit Insomnia

Hallo meine Lieben,

vor einiger Zeit habe ich mich für heute mit der lieben Insomnia verabredet um in der heutigen Lesenacht "Survive - Wenn der Schnee mein Herz berührt" von Alex Morel zu lesen. Dieses Buch scheint ja die Lesergemeinde sehr gespalten zurück zu lassen. Ich bin schon sehr gespannt wie es mir gefallen wird und hoffe, dass ich es in dieser Lesenacht auch komplett lesen werde.

Was mich damals dazu brachte, dieses Buch zu kaufen, ist ziemlich offensichtlich, oder? Dieses Cover ist ein Traum! So wunderschön, daher wäre ich auch sehr enttäuscht, wenn mir das Buch nicht gefallen würde.

Hat es schon jemand von euch gelesen? Wie habt ihr es gefunden?






Ich bin jetzt auf Seite 18 *g* also noch nicht sonderlich weit, aber bisher gefällt mir das Buch ganz gut, wenn man es denn überhaupt schon beurteilen kann. Der Schreibstil ist schön flüssig und nicht zu kompliziert. Die Hauptprotagonistin Jane Solis hat schon viel in ihrem Leben ertragen müssen und möchte dem ein Ende bereiten.
Ich bin schon sehr gespannt wie es weitergeht und esse jetzt erstmal einen Keks ;) LEIBNIZ des Jahres - Choco Cappuccino *yammi*


Seite 26... ich habe es gerade einmal auf Seite 26 geschafft :( Ich bin soooo müde und mir fallen dauernd die Augen zu. Das nervt mich echt total :( Das Buch ist immer noch gut und ich bin mir nicht so sicher ob Jane wirklich das tun möchte, was sie vor hat zu tun. Mal sehen, wie es weitergeht...

Wenn ihr nichts mehr von mir hört, bin ich auf meinem Buch eingeschlafen und werde es hoffentlich nicht vollsabbern *lach*


Es ist passiert, ich bin gestern tatsächlich eingeschlafen. Jetzt habe ich nochmal ein paar Seiten gelesen, die ich gestern nur noch so halb im Schlaf gelesen habe und bin nun auf Seite 34. Mir tut Jane richtig leid, was ihr passiert ist tut mir schrecklich leid und ich möchte mir nicht vorstellen wie ich mich fühlen würde, wenn in meiner Familie so etwas passiert wäre.


Gestärkt (habe etwas gefrühstückt) und mittlerweile auf Seite 46 angekommen, lese ich nun gleich weiter. Jane befindet sich im Moment am Flughafen und ist ziemlich unruhig und es kommen auch immer wieder Zweifel in ihr auf, die sie schnell beiseite schiebt. Ich muss gestehen, bis jetzt fesselt mich das Buch ganz schön. Ich möchte unbedingt mehr von Jane erfahren.


Teil 2 - Überleben, Kapitel 11 - Seite 63. Soweit bin ich nun und ich bin so was von gebannt! Ich hoffe das bleibt so, wäre schade, wenn mir das Buch im Nachhinein doch nicht gefallen würde, denn der Anfang ist toll.


Mist, das blöde Telefon hat geklingelt, ich hab's nur bis Seite 76 geschafft und dabei bin ich so gespannt wie es weitergeht. Der Schreibstil bzw. die Ausdrucksweise von Alex Morel ist für diese Situation sehr passend - so empfinde ich es zumindest. Dann les ich mal weiter ;)


Jane hat ihren Lebenswillen entdeckt und ich befinde mich auf Seite 94 - das Telefon mal wieder *lach* ich mache jetzt stündlich Updates, das ist denke ich besser. Ich bin im Übrigen total in der Geschichte und die kalte und düstere Umgebung hat mich voll und ganz eingenommen. An Jane's Seite ist Paul, der auf mich einen leicht verrückten Eindruck macht, aber wer ist eigentlich nicht verrückt? Ich bin schon sehr gespannt, wie es mit den beiden weitergeht.


Ich bin jetzt auf Seite 104 und etwas weiter als Insomnia, aber ich denke das ist nicht schlimm. Ich warte jetzt bis 14 Uhr und lese dann mit ihr gemeinsam weiter :) Das Mittagessen ruft eh schon *lach* Achja, zum Buch selbst *g* Ich hab's in mein Herz geschlossen, ich hatte sogar schon einen Moment, in dem ich herzlich habe Lachen müssen :) Paul ist mir sehr sympatisch, aber auch er scheint schon vom Leben gezeichnet zu sein. Jane entwickelt sich so langsam, bzw. entdeckt den Überlebenswillen und gefällt mir als Protagonistin sehr. Mal sehen wie die zwei ihre Herausforderung meistern und ob Jane tatsächlich den Willen zu überleben entdeckt hat und an ihm festhält.


So, Insomnia und ich werden nun wieder gemeinsam lesen, nächstes Update kommt schon in einer halben Stunde ;)


Seite 126 wurde soeben von mir erreicht. Ich weiß nicht, was andere bisher an dem Buch gestört haben könnte. Ich bin hin und weg. Es ist toll! Ich fiebere mit beiden mit und kann auch von beiden nachvollziehen, wie sie handeln und wie sie denken und fühlen. Paul scheint Dinge erlebt zu haben, mit denen ich nicht gerechnet hätte, was aber die Geschichte und das Band zwischen ihm und Jane noch einfühlsammer und interessanter macht. Freu mich schon auf's weiterlesen :)


Oh man, es ist so spannend. Mir hämmert das Herz in der Brust vor lauter Aufregung!!! Ich fasse mich kurz, denn ich muss weiterlesen! Achso, ich bin auf Seite 146 ;)


Jetzt mach ich eine Zwangspause - Mama und Papa sind zum Kaffee da :) Bin auf Seite 167 und ich liebe dieses Buch, es ist vielleicht manchmal übertrieben, aber es ist wunderbar und ich steh auf sowas. In einer bis 1 1/2 Stunden geht es weiter ;)


Es geht endlich weiter *freu* ich bin schon total gespannt wie es weitergeht. Nächstes Update folgt in einer halben Stunde ;)


Eine Achterbahn der Gefühle hatte mich auf den letzten Seiten gepackt und ich denke, dass ich da auch nicht mehr so schnell rausgelassen werde. Ich bin wirklich gespannt, ob Paul und Jane überleben werden und ich möchte auch noch so viel von den beiden erfahren. Bin jetzt auf der Seite 192 und habe noch gut 60 Seiten vor mir, mal sehen ob ich noch etwas mehr erfahren kann.


Ich bin nun auf Seite 216 angelangt und die liebe Insomnia ist schon fast fertig. Deshalb schaue ich erst wieder bei ihr vorbei, wenn ich fertig bin. Ich bin emotional total aufgewühlt und musste gerade auch etwas weinen. Ich lese jetzt weiter und gebe die Hoffnung nicht auf, das noch alles gut wird.


So die letzten Seiten erwarten mich und ich hoffe inständig, dass es noch gut ausgehen wird, wobei ich doch große Angst habe, dass es nicht so sein wird. Ich bin gerade auf Seite 234 und bin immer noch im Bann des Buches gefangen!


Ich habe das Buch mit der letzten Seite, der Seite 253 beendet und musste mich erstmal sammeln! Während ich das hier schreibe laufen mir noch immer die Tränen über's Gesicht. Wirklich sehen kann ich auch nichts, es ist alles verschwommen. Ich kann mir nicht erklären warum dieses Buch so wenig positive Resonanz von anderen Lesern erhalten hat. Ich bin vollkommen ergriffen und fertig mit der Welt. Das Ende ist vom Autor so gewählt worden, wie es eben hätte enden sollen, etwas anderes wäre vielleicht zu einfach gewesen. Dieses Buch hat mich berührt und wird mir noch lange in Erinnerung bleiben. Ich werde in der nächsten Woche eine Rezension schreiben und kann es nur jedem an's Herz legen, der Bücher mag, in der es um mehr geht, als nur ein Happy End - sondern in erster Linie um das Geschenk des Lebens und das das Leben so viel mehr zu bieten hat, auch wenn einem selbst schon so viel schreckliches wiederfahren ist.


Abschließend möchte ich mich noch bei Insomnia für diese Lesenacht/Leserunde bedanken. Es hat total viel Spaß gemacht und muss unbedingt wiederholt werden! Ich bin schon sehr gespannt, was du von dem Buch hälst!



Kommentare:

  1. Hey :D
    Interessant, dass dir das Buch von Anfang an gefallen hat und ich eher ab Seite 80 angefangen habe, es zu mögen :)
    Meine Updates poste ich jetzt mittlerweile auch regelmäßig, wobei ich nicht weiß, ob ich aufhören sollte zu lesen, wenn du nicht mehr schreibst? Sodass wir das Buch in einer anderen Lesenacht (oder auch Lese-Sonntagnachmittag, wenn es zu spannend ist) beenden, falls du wirklich eingeschlafen bist ;)

    Liebe Grüße, Insomnia :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut, zu sagen, dass ich es mag, ist vielleicht etwas übertrieben, dafür habe ich zu wenig gelesen. Aber ich bin bisher gut reingekommen und hab keine Abneigung gegen Jane, mehr kann man ja wohl nicht von einem Buch erwarten, oder???
      Oh man, ich war von jetzt auf nachher weg, ich hab bestimmt noch 20 Minuten gelesen und dann waren die Lichter aus xD Aber wir lesen ja jetzt nachher weiter und ich freu mich schon und da schlafe ich sicherlich nicht ein *lach*

      Liebe Grüße

      Liz

      Löschen
  2. Awww du hast recht, das Cover ist wirklich ein Blickfang! Ich kenne das Buch jedoch nicht und bin daher gespannt auf deine Review! :-)

    LG, Sabrina
    Happiness-Is-The-Only-Rule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und auch ohne Schutzumschlag umwerfend, ich glaube sogar, das es mir noch besser gefällt als der Schutzumschlag ;) Also bis jetzt gefällt es mir ja sehr gut :)

      Liebe Grüße

      Liz

      Löschen
  3. ich finde den aufbau des reviews iwie toll :D so hast du einzelne stimmungen und meinungen zum buch gut eingefangen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :D
      Insomnia und ich werden sowas jetzt öfters machen, so kann man, denke ich zumindest, ein Buch wirklich gut vorstellen, bzw. für sich selbst nachher das Rezensionschreiben erleichtern ;D

      Liest du denn auch solche Bücher, bzw. konnte ich dich jetzt dazu animieren es zu lesen? *g*

      Löschen

Macht mir eine Freude und hinterlasst mir ein Kommentar ♥

Wenn ihr Fragen habt, die unbedingt beantwortet werden sollen, dann stellt mir diese bitte über mein Kontakformular in der Sidebar.

Danke für eure lieben Kommentare & viel Spaß auf meinem Blog ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...