Freitag, 16. August 2013

[UpdatePost] Meine dritte Lesenacht


Hallo meine Lieben,

heute findet schon die dritte Lesenacht statt, an der ich teilnehme. Die Lesenacht heute, wird wieder von der lieben Insomnia veranstaltet. Wie auch schon beim letzten Mal, freue ich mich schon total darauf und bin auf ihre Fragne und Aufgaben sehr gespannt, beim letzten Mal hat es so viel Spaß gemacht, vor allem das Zeichnen *hihihi* Ich würde mich sehr freuen, wenn sich uns noch der ein oder andere anschließen würde. Die Lesenacht beginnt diesmal schon um 21 Uhr und endet um 2 Uhr nachts. Auch diesmal ist kein Genre festgelegt, also könnt ihr lesen wozu immer ihr Lust habt :) Diesmal war schnell klar, was ich lesen möchte, da dieses Buch mir vom Verlag zur Verfügung gestellt wurde und ich es bisher aber nicht geschaffte habe zu lesen, möchte ich heute Abend damit beginnen. Ich habe mich für dieses Buch entschieden:

Ich habe auf dieses Genre mal wieder richtig Lust
(nicht falsch verstehen *g*) und hoffe es kann mich überzeugen,
hab ja schon die ein oder andere positive Stimme darüber gehört.














Ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn ihr mich wieder auf meiner Lesenacht begleiten würdet :)

Ihr werdet hier in diesem Post zu meinen Fortschritten sowie zu den Fragen
oder Aufgaben die Insomnia uns stellt alles nachlesen können.
Ich wünsche euch ganz viel Spaß bei der Lesenacht.


1. Update 20:50 Uhr:
In 10 Minuten geht es los :) Ich hab mal wieder ein bisschen was vorbereitet *g*

Naschkram mal wieder bereit und
das Buch ist auch bereit für mich *hihihi*
Let's read. Lesenacht Nr. 3, wir kommen :)










Bis gleich :)


Welches Buch liest du und welche Erwartungen hast du an das Buch?
Wer und/oder was begleitet dich durch diese Lesenacht? Welches Ziel setzt ihr euch? (Lesen/Durchhalten)

Ich lese "Breathless - Gefährliches Verlangen" und bin schon sehr gespannt wie es ist, ich hab es noch nicht so häufig auf den Blogs gesehen, aber wenn ich Rezis dazu gelesen habe, waren sie eigentlich immer alle positiv und ich hoffe dem kann ich mich anschließen :) Begleiten wird mich mal wieder mein Naschkram, für einen Kaffee bin ich irgendwie noch zu wach und mein Buch begleitet mich natürlich auch *g* Ein Ziel hab ich mir eigentlich nicht gesetzt, da ich das bisher nie geschafft habe -.- das einzige was ich hoffe und bestimmt auch klappt, ist, dass ich durchhalte :)



Nach dem Aufwärmen, habe ich wieder ein paar Fragen an euch :)
Zu welcher Uhrzeit lest ihr am liebsten/meisten? Ist eine Lesenacht also außergewöhnlich für euch?
Außerdem interessiert mich eure Meinung zu Übersetzungen von Titeln. Hat euer Buch einen dieser Titel, die überhaupt nichts bzw. kaum noch etwas mit dem Orginaltitel zu tun haben? (Ein Beispiel dafür wäre "Rot wie das Meer" statt "The Scorpio Races") Wie steht ihr zu solchen Titelveränderungen? Und noch einmal zu eurem Buch: Gefällt euch der Titel? Was stellt ihr euch darunter vor?

Ich bin gespannt auf eure Antworten. :) Wir lesen uns dann in einer Stunde wieder ;)

Irgendwie schon, aber irgendwie auch nicht. Wenn ich arbeite, habe ich meisten erst abends Zeit, komme aber oft nicht weit, weil ich zu müde bin. Am Wochenende fange ich oft schon morgens oder spätestens mittags an, ist das Buch sehr gut, dann lese ich, bis ich müde bin und ins Bett gehe. Daher ist eine Lesenacht schon etwas außergewöhnliches, aber ich liebe es, weil es mich anspornt wach zu bleiben und durchzuhalten :)
Also mein Buch heißt im Original "Rush" und hat somit nichts mit dem deutschen Titel gemeinsam. Ich finde es ehrlich gesagt ziemlich doof, den Titel zu ändern, vor allem, wenn wie in meinem Fall, der Titel ebenfalls englisch ist. Versteh ich nun wirklich nicht. Warum kann man es nicht einfach bei dem Titel belassen? Der Titel ist vollkommen in Ordnung, Breathless sowie Rush, deuten ja darauf hin, dass in dem Buch etwas sehr intensives passiert, was einen atemlos zurück lässt. Da es in dem Genre sowieso immer so ist, dass es einem den Atem raubt, ist der Titel an sich nichts besonders.



Die dritte Aufgabe ist wie letztes Mal eine Malaufgabe :) Wer das gar nicht möchte, kann gerne auch beschreiben ;)
Allerdings geht es dieses Mal nicht direkt um das Buch, das ihr gerade liest, sondern um eines aus diesem Genre. Versucht euer Traumcover aus diesem Genre zeichnerisch darzustellen. Gibt es in eurem Traumbuch innerhalb des Buches auch Zeichnungen, Verzierungen... habt ihr besondere Vorlieben, was die Schriftart angeht?
Wahlweise (oder zusätzlich) könnt ihr auch die aktuelle Szene in eurem Buch zeichnerisch darstellen.
Keine Sorge, wir erwarten kein Meisterwerk ;)

Hier mein Meisterwerk ;) ich weiß, ich übertreibe *lach*


Also Zeichnungen oder Verzierung bräuchte ich in den Büchern dieses Genres nicht. Bei der Schriftart habe ich eigentlich keine Vorlieben, aber bei der Größe, ich muss nämlich sagen, dass die Schriftgröße bei diesem Buch, wirklich wirklich klein ist, das gefällt mir gar nicht.

Dieses Cover dürfte bekannt sein. Es stammt von den Shades of Grey Büchern und gefällt mir wirklich sehr gut. Was ich gar nicht mag, sind Personen auf den Covern in diesem Genre, irgendwie wirkt das oft ordinär. Blumen sind ok, aber hauen mich jetzt auch nicht vom Hocker. Die Crossfire-Reihe hat mir z. B. neben der von SoG auch sehr gut gefallen.



Die Hälfte der Lesezeit ist um. Wie fühlt ihr euch jetzt? Seid ihr müde oder noch immer hellwach? Nennt mir euren Zustand in Schulnoten.
Wie viele Seiten habt ihr schon geschafft und wie gefällt euch das Buch bis jetzt? Lest ihr die ganze Zeit konsequent oder macht ihr etwas nebenbei?
Denkt ihr, ihr haltet bis zum Ende durch?

Ich bin sowas von hellwach *lach* Da ich zur Zeit Urlaub habe, gehe ich sowieso sehr spät ins Bett. Ich würde eine 2 sagen, denn eine 1 ist es nicht mehr *g*
Ich muss zu meiner eigenen Schande gestehen, dass ich erst bei Seite 37 bin, da aber wie gesagt, die Schrift sowas von klein ist, würde ich vielleicht sagen, dass es fast 80 Seiten sind, aber auch das wäre nicht viel. Leider bin ich nicht die ganze Zeit konsequent dabei, ich lese eure Updates oder bin mit meinem eigenen beschäftigt ;)
Klaro, ich glaube, ich werde danach noch etwas weiterlesen :)



Habt ihr im Laufe des Abends Sympathien für euren Protagonisten oder findet ihr ihn/sie unausstehlich? Wo wir gerade bei Sympathien sind... empfindest du genauso wie dein Protagonist? Lässt du dich im Allgemeinen von Büchern im Guten wie im Schlechten mitreißen? Kullern bei dir bei einem guten Buch ab und an die Tränen und kannst du dir in bestimmten Situationen ein Lächeln oder vielleicht sogar ein Lachen nicht verkneifen? 

Ehrlich? Ich habe noch keine Ahnung, was ich von beiden halten soll. Unausstehlich finde ich sie jetzt noch nicht, aber überaus sympathisch auch nicht. Zwar bin ich noch nicht weit, dafür erfährt man viel über die Denkweise der beiden, wobei auch das, noch relativ wenig über die beiden verrät um einschätzen zu können, ob sie mir sympathisch sind oder nicht.
Ich bin ein absoluter Stimmungsmensch und bin so auch bei den Büchern die ich lese. Ist es zum Schreien komisch, weine ich Tränen beim Lachen, ist es unendlich traurig, bricht es mir fast das Herz. Ich fühle mit den Geschichten mit.
Die Frage habe ich schon oben beantwortet. Also ein Tränchen ist mir schon das ein oder ander Mal heruntergekullert, es gibt aber ein Buch, bei dem ich richtig geweint habe, so das ich nichts mehr gesehen habe und sogar geschluchzt habe, das war bei "Ein ganzes halbes Jahr"! Ich war wirklich runter mit den Nerven - aber ich LIEBE dieses Buch ;) Was komische Situationen angeht, bin ich immer gleich am Lachen *g* und wenn ich an mein letztes Buch "Kann das auch für immer sein" zurück denke, dann habe ich mir sogar den Bauch halten müssen und hatte ein fettes Grinsen im Gesicht. Ihr seht, ich bin total emotional ;)



Wir bleiben bei den Figuren unserer Bücher :)
Nennt uns den ersten und den letzten Satz der aktuellen Doppelseite und verratet uns, ob ihr in der Situation, die sich auf dieser Doppelseite darstellt, genauso gehandelt hättet. Was würdet ihr vielleicht anders machen?
Noch eine halbe Stunde, dann habt ihr es geschafft! ;)
 

Sag doch nicht immer, dass wir es geschafft haben. Ich bin traurig, dass es gleich vorbei ist *schnief*

Erster Satz meiner aktuellen Doppelseite: "Es tut mir leid, Gabe", sagte seine Mutter leise.
Letzter Satz meiner aktuellen Doppelseite: Er sah auf sein Handy und rief das Foto von Mia auf, das er erst vor ein paar Wochen gemacht hatte.

Ich würde sagen, dass ich so ähnlich handeln würde. Auf meiner Doppelseite unterhält sich Gabe mit seiner Mutter am Telefon, die eben nach 39 Jahren Ehe, einfach so von ihrem Mann verlassen wurde und sich immer mehr zurückzieht. Gabe lädt sie zum Essen ein und versucht sie damit etwas aufzuheitern. Auf die Scheidung an sich, geht er aber gar nicht ein. Ich wäre da schon anders. Ich würde meiner Mutter Mut zu sprechen und wenn mein Vater so etwas getan hätte, wie Gabe's Vater, dann würde ich kein gutes Haar an ihm lassen. Denn er hat die Scheidung nur 2 Wochen nach dem 39 Hochzeitstag eingereicht und gab am Hochzeitstag noch vor, das alles in Ordnung sei und seit dem, treibt er sich nur mit jungen Models rum und breitet sein Liebesleben in den Klatschspalten aus. Für mich wäre das ein Grund, meinen Vater nicht unbedingt in einem guten Licht dastehen zu lassen, oder gar keine Meinung zu seinem Handeln zu haben.



Ich darf ja nicht sagen, dass ihr es endlich geschafft habt. Aber trotzdem ist diese Lesenacht jetzt offiziell zu Ende :) Ihr könnt mir übrigens gerne eure Meinung, Verbesserungsvorschläge, Tipps und Ideen für Fragen/Aufgaben für eine Wiederholung der Lesenacht zukommen lassen :)
Zum Abschluss noch ein paar Kurzfragen ;)
Wie ist euer Zustand? Und eure gelesene Seitenanzahl? Habt ihr (damit) euer Ziel erreicht? Euer Buch war...? Euer Buch hat das Potential zu/zum...? Und diese Nacht insgesamt war für dich...? Liest du noch weiter? :)

Ich bin ganz fit und würde mich mit einer 2,5 einstufen :) 73 Seiten habe ich geschafft, wenn man es nach meinen Berechnungen ;) verdoppelt, habe ich 146 Seiten geschafft *g* (böse kleine abgedruckte Schrift)
Da ich mir kein Ziel gesetzt habe, konnte ich auch kein's erreichen, auch wenn ich über die Anzahl enttäuscht bin, ich hätte gern das Doppelte oder mehr geschafft.
Mein Buch war unterhaltsam, aber schleppt sich noch ein wenig. Mein Buch hat das Potential zu einem guten Buch zu werden, da die Geschichte langsam anläuft und erwachsener und reifer wirkt, als die Vorgänger die ich gelesen habe, es gibt aber auch einige Parallelen, die ich nicht ignorieren kann und somit das Rad nicht neu erfunden wurde.
Die Nacht war insgesamt für mich wieder ein wunderbres Erlebnis ;)
Jib, ich lese weiter, aber wer weiß wie lange, die Hausfrau in mir, sollte morgen in der Früh zum Einkaufen gehen *g* der Wochenmarkt ruft!




OMG! Meine 3. Lesenacht ist schon wieder zu Ende. Was soll ich sagen? Ich liebe es und finde es wunderbar, wenn es nach mir geht, bitte jede Woche *g* Da mein Buch jetzt so langsam in Fahrt kommt, werde ich noch ein bisschen weiterlesen und mich dann aber ins Land der Träume begeben :)


Ich wünsche euch allen eine gute Nacht, schön das ihr dabei wart und hoffentlich bis bald.



Kommentare:

  1. Ich finde dein Blog echt richtig toll! :D die Bilder sind super, das Design ist wirklich richtig toll und dein Schreibstil ist unglaublich süß!
    Ich hoffe du machst weiter so!
    Liebste grüße, Marie
    http://causeveganssavetheworld.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) Das ist der süßeste Kommentar, den ich bisher bekommen habe *knuddel*
      Dann werde ich mal mein Bestes geben um dich nicht zu enttäuschen ;)

      Liebe Grüße

      Liz

      Löschen
  2. Ich bin auch bei der Lesenacht dabei! :)

    Ich bin gespannt wie dir das Buch gefällt, steht auf meiner Wuli. ;)

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tina!
      Schön, dass du auch dabei bist ;)

      Ich bin auch schon ganz gespannt, so viele Rezi's dazu habe ich nämlich noch gar nicht gelesen und die die ich gelesen habe, waren aber positiv, mal schauen :)

      Dein Buch (Eve & Caleb) werde ich aber hoffentlich auch bald lesen und bin schon gespannt, wie du es findest. Hab ich mir nämlich erst diese Woche gekauft *g*

      Liebe Grüße

      Liz

      Löschen
    2. Also mein Buch ist bis jetzt echt nicht schlecht! Eve ist zwar für meinen Geschmack ein wenig zu naiv, aber ich denke/hoffe, dies ändert sich noch. :)

      Das Problem mit der kleinen Schrift hatte bei meiner letzten Lesenacht. Ich finde es deprimiert auch immer ein wenig, wenn man nicht vorwärts kommt....

      Und dein selbstgemaltes Cover ist nicht schlecht! :D Ich habe nichts gemalt, ich kann sowas nicht. ;)

      LG
      Tina

      Löschen
    3. Da bin ich ja mal gespannt, wie ich sie finden werde, wenn ich es lese :)

      Das macht mich gerade echt voll fertig und da das Buch so viele Seiten hat, ärgert mich das auch, ich wollte es eigentlich so schnell wie möglich lesen, aber das zieht sich wie Kaugummi, zwar ist es bisher ganz gut, micht stört aber, diese ewigen Gedankengänge, ich hätte gern mehr Dialoge.

      Danke *lach* achwas, einfach probieren, ich kann das auch nicht, bin ja auch fast 20 Minuten daran gesessen, bis es akzeptabel war ;)

      Liebe Grüße

      Liz

      Löschen
  3. Och Lizzy *tröstend in den Arm nehm*
    Wir wiederholen die Lesenacht bestimmt nochmal :) Oder wie wärs, wenn du statt mir mal eine machst? ;D
    Vielleicht spreche ich ja momentan nur für mich selbst, wenn ich sage, dass es gleich geschafft ist ^^ *gähn* Das Komische an der Sache ist nur, dass ich jetzt auf einmal wieder langsam wacher werde... gegen 0 Uhr musste ich für offene Augen kämpfen und jetzt? Mannomann ^^ Wobei ich wahrscheinlich trotzdem gleich schlafen gehen werde und mir alle Posts erst in ein paar Stunden genauer anschaue :D

    Liebe Grüße, Insomnia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *hihihi* erreicht, was ich wollte *g*
      Das muss ich mir noch überlegen, ist ja total organisatorisch und Fragen/Aufgaben ausdenken, weiß nicht so recht, ob ich sowas kann -.- aber ich denk darüber nach, hab ja noch etwas frei :)
      So geht es mir aber auch fast immer um 0 Uhr. Woran liegt das wohl??? Ich bin inzwischen wieder wach und mein Buch nimmt langsam an Fahrt zu und jetzt werde ich neugierig, wie es weitergeht, mal sehen wie lange ich durchhalte ;)

      Liebe Grüße

      Liz

      Löschen
    2. Tzzz ^^ Frech du bist :o Schöne Grüße von Yoda ^^

      So schwer ist das Fragen ausdenken gar nicht :) Vielleicht ist dir ja aufgefallen, dass einige Fragen dieses Mal auch leichte Abwandlungen zum letzten Mal waren ^^ Das hat es für mich leichter gemacht, da ich leider ein wenig improvisieren musste dank unangekündigtem Nachmittagsunterricht...
      Na dann wünsch ich dir auf jeden Fall noch viel Spaß beim Lesen :D Aber mach nicht zu lange... nicht, dass du die schönen sonnigen Tage verschläfst ;)

      Liebe Grüße, Insomnia

      Löschen
    3. frech ich sein gern ;) Schöne Grüße an Yoda *g*

      Hmmm, es würde mich ja schon reizen, schauen wir mal, vielleicht mache ich noch eine in meinem Urlaub ;)
      Das ist mir aufgefallen. Ist ja blöd, also da hätte ich meine Lehrer immer im Genick packen können *g*

      Dankeschön, werde ich haben. Ich denke, dass ich nicht mehr arg alt werde, werde jetzt doch ziemlich müde -.- Oh Gott nein, gerade dieses Wetter liebe ich, wenn es noch nicht so ekelhaft heiß ist, das ist genau meins und da wird nicht geschlafen :D

      Liebe Grüße

      Liz

      Löschen
    4. Leider müsste ich mit dem am Genick packen noch eine Etage höher ansetzen ^^ Angeblich kam der lange Unterricht ganz allein vom Schulleiter, so sagte er es jedenfalls >.<
      Weil sie ja unbedingt den Nachmittag von Mittwoch auf Freitag legen musste, weil die andere Mittwochsgruppe sich beschwert hat, dass sie nicht beides wählen kann...
      Also sind vielleicht doch die Schüler Schuld? Wir (die aktuelle Freitagsgruppe) hätte aber auch Donnerstag Zeit gehabt (unser Lehrer auch ^^) :(

      Ich habe sowieso beschlossen, dass die nächste Lesenacht, an der ich teilnehme, nicht meine eigene sein wird :D Also... je eher du eine machst, desto eher hast ganz vielleicht die Chance, dass ich doch demnächst noch eine mache ^^

      Ekelhaft heiß? Ja, gestern Nachmittag hatten wir dann doch knapp 30 Grad :/ Aber was solls, die Sonne hat geschienen xD
      Ich liebe es den ganzen Tag am Schreibtisch zu sitzen, wennn die Sonne scheint. Haha.

      Okay, genug herumgejammert :D Ich habe ich mir gerade nochmal alle deine Updates durchgelesen und das Buch klingt ganz interessant ^^ Aber ich warte noch, bis du durch bist :D Momentan ist das nämlich nicht so ganz mein Genre... Fantasy FTW! ;D

      Liebe Grüße, Insomnia

      PS: Siehst du ^^ Das passiert, wenn du nicht mehr auf Mails antwortest :( Das war ein ziemlich langer Kommentar für meine Verhältnisse, (fühl dich geehrt? ^^)

      Löschen
    5. Dann versucht doch es auf den Donnerstag zu legen. Weil sowas an einem Freitag ist doch mies :(

      Ok, also ich überleg es mir mal, vielleicht in meiner letzten Urlaubswoche :)

      Also, die Hitze, wenn man schwitzt und sich noch nicht einmal bewegt hat. Oder morgens beim Schminken einem schon das Wasser runterläuft... *bääh* mag ich gar nicht -.-
      Ohje, das ist ja blöd. Das ist genau der Grund, warum ich nicht weiter die Schule besucht habe, sondern die Ausbildung bevorzugt habe.

      Also ich hab jetzt nochmal ein gutes Stück weitergelesen und so langsam wird es richtig gut, aber wer weiß, wie es endet. Aber eine Rezi wird folgen :) Ich muss sagen, dass es auch nicht immer meins ist, hab auch schon ordentlich ins Klo gegriffen mit dem Genre, aber auch schon richtig tolle Bücher daraus gelesen.

      Liebe Grüße

      Liz

      PS: Tut mir leid, ich antworte dir jetzt gleich. Es kommt nur ständig was dazwischen, aber ich habe dich nicht vergessen ;) Und ja, ich fühle mich geehrt :)))

      Löschen

Macht mir eine Freude und hinterlasst mir ein Kommentar ♥

Wenn ihr Fragen habt, die unbedingt beantwortet werden sollen, dann stellt mir diese bitte über mein Kontakformular in der Sidebar.

Danke für eure lieben Kommentare & viel Spaß auf meinem Blog ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...