Mittwoch, 13. März 2013

[Butterflies Home Cooking] Paprika-Hähnchen-Pfanne

Hallo meine Lieben,

heute gibt es mal wieder eine kleine Schlemmerei von mir für euch ❤
Ich liebe ja Vollkornnudeln, denn ich finde sie machen besser satt
und haben auch einen besseren Eigengeschmack.
Aber auch die restlichen Zutaten in diesem Rezept liebe ich, Hähnchen, Paprika und Schmand :)
 
Ihr braucht für 1 Person:
 
60 g trockene Vollkornnudeln
Salz
1 Zwiebel
je 1 rote und gelbe Paprika
120 g Hähnchenbrustfilet
1 TL Pflanzenöl
Pfeffer
Chilipulver
1/2 TL gehackter Oregano
50 ml Gemüsebrühe (2 Prisen Instantpulver)
1 EL Schmand
 
 
Das müsst ihr tun:
 1. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
Zwiebel schälen, Paprika waschen und entkernen und alles in Streifen schneiden. Hähnchenbrustfilet abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden.
2. Öl in einer Pfanne erhitzen und Hähnchenstreifen darin ca. 2-3 Minuten rundherum braten. Salzen, pfeffern und herausnehmen.
Zwiebel- und Paprikastreifen im Bratensatz ca. 3 Minuten braten.
Salz, Pfeffer, Chili und Oregano würzen.
Brühe angießen und ca. 5 Minuten köcheln lassen.
3. Nudeln abgießen, mit Hähnchenstreifen unter das Gemüse rühren und kurz darin erwärmen. Paprika-Hähnchen-Pfanne mit Schmand garniert servieren.
 
Mögt ihr Vollkornnudeln?
Habt ihr schon etwas von meinen Rezepten nachgekocht?

Ich wünsche euch noch einen schönen Mittwochabend :)
 
Bis bald
 
 Eure Liz

Kommentare:

Macht mir eine Freude und hinterlasst mir ein Kommentar ♥

Wenn ihr Fragen habt, die unbedingt beantwortet werden sollen, dann stellt mir diese bitte über mein Kontakformular in der Sidebar.

Danke für eure lieben Kommentare & viel Spaß auf meinem Blog ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...