Sonntag, 10. Mai 2015

[lets cook together #15] Schnittchenzeit! Tomaten-Mozzarella-Brotaufstrich

Hallo meine Lieben,

lange war es ruhig hier auf dem Blog, aber heute ist wieder der 10. des Monats und dieses Datum läutet eine neue 'lets cook together' Runde ein. Da möchte ich auf gar keinen Fall fehlen und bin auch für dieses Thema wieder in die Küche geflitzt um mit euch ein tolles Rezept zu teilen. Wenn ihr wissen möchtet, was genau hinter diesem Post steckt, kann das {hier} nachlesen. Das Thema für diesen Monat lautet: Schnittchenzeit! Her mit eurem Lieblingsauftrich!. Vor einigen Jahren hatte ich mal im Supermarkt einen Brotaufstrich entdeckt, der seit dem immer beim Vesper oder der Brotzeit mit auf dem Tisch stand. Irgendwann habe ich mich an eine Eigenkreation gewagt und sie wird mir regelrecht aus den Händen gerissen. Auf's Brot, auf die Pasta oder so aus dem Gläschen gelöffelt, dieser Aufstrich findet überall seine Schlemmer.


3 Rispentomaten
1 Kugel Kozzarella
3 EL Tomatenmark
1/2 Zwiebel
9 Blätter Basilikum
etwas Pfeffer und Salz
1 TL Oregano
1 Zweig Rosmarin
1 EL Olivenöl
1 kleine Knoblauchzehe




Ihr müsst 1 1/2 Tomaten (ohne Furchtfleisch), die Hälfte der Mozzarella-Kugel, Tomatenmark, Zwiebel, Basilikum, Pfeffer, Salz, Oregano, Rosmarin, Olivenöl und Knoblauch mit dem Pürierstab zerkleinern, bis eine cremige Masse entstanden ist. Danach schneidet ihr die restlichen 1 1/2 Tomaten und die andere Hälfte der Mozzarella-Kugel in Würfel und gebt sie zu der Tomaten-Mozzarella-Maße hinzu. Alles gut miteinander verrühren und anschließend genießen.



Vor allem im Sommer gibt es diesen Aufstrich bei uns, wenn man abends nicht mehr so schwer essen möchte. Auch toll passt er zu einem Stück Baguette beim Grillen. Da holt man sich die Sonne Italiens doch direkt nach Hause.

Wer jetzt gerne wissen möchte, was die Themen für die kommenden Monate sind und welche es in den vergangenen Monaten waren, der kann in der Auflistung unten etwas stöbern:

Februar: An Apple a Day... - Apfelkuchenliebe
März: Burgertime! Was kommt bei euch zwischen die Burgerbrötchen?
April: Cake in a Jar! Dein Lieblingskuchen im Glässchen.
Mai: Schnittchenzeit! Her mit eurem Lieblingsaufstrich!
Juni: Aufgespießt! Leckeres auf dem Schaschlikspießchen.
Juli: -Thema folgt-
August: Fernweh! Welches Rezept erinnert dich an den Urlaub
(oder hast du sogar eins aus dem Urlaub mitgebracht?!)
September: -Thema folgt-
Oktober: Frühstück aus der Pfanne! Von süß bis deftig...
November: Diesmal gibt's Soulfood gegen den Herbstblues: Lieblingssuppen & Eintöpfe.
Dezember: Weihnachtsgeschenke aus der Küche! Was verschenkt ihr zum Fest der Liebe?


Was ist euer Lieblingsaufstrich?


Ich wünsche euch einen zauberhaften Tag.



Kommentare:

  1. Yummy, das klingt wirklich lecker, muss ich gleich mal abspeichern :-)

    Liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
  2. tolle idee da noch mozarella mit reinzumischen! Mhmmmm!
    die anderen beiden themen werden übirgens ganz bald nachgetragen :)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Liz,
    wow, was für eine tolle Idee! Davon muss ich meiner Schwester unbedingt mal ein Glas mitbringen, denn die liebt Tomate-Mozzarella zum Abendessen! Danke dafür!
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Tomate-Mozzarella ist schon so total lecker! Was für eine tolle Idee den Geschmack in ein Weckgläschen zu stecken (die gekauften mag immer nicht so wirklich) - schmeckt bestimmt total nach Sommer!
    Liebste Grüße, Kimi

    AntwortenLöschen

Macht mir eine Freude und hinterlasst mir ein Kommentar ♥

Wenn ihr Fragen habt, die unbedingt beantwortet werden sollen, dann stellt mir diese bitte über mein Kontakformular in der Sidebar.

Danke für eure lieben Kommentare & viel Spaß auf meinem Blog ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...