Freitag, 10. April 2015

[lets cook together #14] Cake in a Jar! - NY Cheesecake im Glas mit Erdbeersoße

Hallo meine Lieben,

es war jetzt etwas ruhiger auf meinem Blog. Das lag daran, dass ich gerade sehr müde bin, Ostern war ja auch und wir waren meine Mum in der Kur besuchen. Aber für den 10. habe ich mir natürlich Zeit genommen und einen neuen 'lets cook together' Post geschrieben. Wenn ihr wissen möchtet, was genau hinter diesem Post steckt, kann das {hier} nachlesen. Das Thema für diesen Monat lautet: Cake in a Jar! Dein Lieblingskuchen im Gläschen. Seit ein paar Jahren mache ich nun den NY Cheesecake im Glas und habe hier und da was an der ursprünglichen Rezept verändert.


80 g fein gemahlener Zwieback
65 g fein gemahlene Mandeln
50 g Butter, zerlassen
100 g weiße Schokolade

300 Frischkäse, natur
2 Eier
1 Prise Salz
100 g Zucker
einige Tropfen Zitronenaroma

300 g Erdbeeren (frisch oder TK)
Zucker nach Belieben
einige Tropfen Zitronenaroma




1. Ofen auf 180 °C vorheizen. Alle Zutaten, bis auf die Schokolade vermischen. Die Masse in den Gläschen (meine sind von GÜ) verteilen, gut andrücken und erkalten lassen. Währenddessen die Schokolade schmelzen und dann über die Böden verteilen. So werden später die Böden nicht durchgeweicht.
2. Die Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Das Eigelb, den Frischkäse, den Zucker und das Zitronenaroma cremig rühren und unter den Eischnee heben. Die Cheesecakemasse in den Gläschen verteilen.

3. Nun müssen die Cheesecakes etwa 20 Minuten im Ofen gebacken werden, bis sie oben leicht goldbraun werden. Abkühlen lassen, mit Folie abdecken und für ein paar Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

4. Für die Erdbeersoße die Erdbeeren pürieren, Zitronenaroma und so viel Zucker hinzugeben, bis das Püree süß genug für euch ist. Die Erdbeersoße über die Cheesecakes verteilen und genießen.



Und schon war es das mit dem dritten 'lets cook together' Post. Vielleicht ist ja dieses Rezept was für euch und ihr probiert es mal aus.

Wer jetzt gerne wissen möchte, was die Themen für die kommenden Monate sind und welche es in den vergangenen Monaten waren, der kann in der Auflistung unten etwas stöbern:

Februar: An Apple a Day... - Apfelkuchenliebe
März: Burgertime! Was kommt bei euch zwischen die Burgerbrötchen?
April: Cake in a Jar! Dein Lieblingskuchen im Glässchen.
Mai: Schnittchenzeit! Her mit eurem Lieblingsaufstrich!
Juni: Aufgespießt! Leckeres auf dem Schaschlikspießchen.
Juli: -Thema folgt-
August: Fernweh! Welches Rezept erinnert dich an den Urlaub
(oder hast du sogar eins aus dem Urlaub mitgebracht?!)
September: -Thema folgt-
Oktober: Frühstück aus der Pfanne! Von süß bis deftig...
November: Diesmal gibt's Soulfood gegen den Herbstblues: Lieblingssuppen & Eintöpfe.
Dezember: Weihnachtsgeschenke aus der Küche! Was verschenkt ihr zum Fest der Liebe?


Welcher Kuchen kommt bei euch ins Glas?


Ich wünsche euch einen zauberhaften Tag.



Kommentare:

  1. Genau auf solche Rezepte habe ich diesen Monat gehofft! Der Cheesecake sieht richtig toll aus und passt exakt in mein Beuteschema :) Ist schon abgespeichert und wird bestimmt bald nachgebacken!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Liz,
    toll!!! Deine Küchlein sind wundervoll! Jetzt, wo die Erdbeersaison hoffentlich langsam startet, freue ich mich auch schon auf frische Erdbeersauce! Und dann noch auf Käsekuchen... lecker!!!
    Liebste Grüße sendet dir,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Liz,
    hm, wie lecker! Cheesecake mit Erdbeersoße - klingt perfekt sommerlich!
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. ohhh toll :D ich freu mich wie verrückt auf die erdbeerzeit!

    AntwortenLöschen
  5. Delicious! Love the mini cheese cake. but i think i'll eat two hahaha.
    kisses

    AntwortenLöschen
  6. Mmmmh Cheesecake ist ein Klassiker, könnte ich in allen Variationen essen. Mit Erdbeeren kann ich mir das auch richtig gut vorstellen! GLG Charlotte
    http://charlottenmarotten.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  7. Die sehen ja lecker aus! :) Kuchen im Glas möchte ich schon länger mal ausprobieren, bisher bin ich noch nicht dazu gekommen. Übrigens genauso wie mit Aktionen wie "Let's cook together"... Entweder ich verpasse Thema oder Datum :D Ich muss mir das echt mal notieren!
    Rezept ist auf alle Fälle gepinnt und wartet nun geduldig auf die Umsetzung ;)

    Liebe Grüße
    Lulu

    AntwortenLöschen
  8. Mmmh unglaublich leckerer Cheesecake! Meine Spitzenköchin Lisa hat mich davon probieren lassen. Danke, danke, danke :* Habe mir diesen genüsslich auf der Zunge zergehen lassen. Kann ich euch nur empfehlen :)

    Liebe Grüße - Deine Murmel :)

    AntwortenLöschen

Macht mir eine Freude und hinterlasst mir ein Kommentar ♥

Wenn ihr Fragen habt, die unbedingt beantwortet werden sollen, dann stellt mir diese bitte über mein Kontakformular in der Sidebar.

Danke für eure lieben Kommentare & viel Spaß auf meinem Blog ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...